Völkerballturnier der Neuköllner Schulen


Sehr stark angefangen, dann stark nachgelassen“. Dieser klischeebehaftete Satz beschreibt ausgezeichnet die Leistung der 16 Schülerinnen und Schüler, die am Donnerstagmorgen des 19. Februars am Völkerballturnier der Neuköllner Schulen in der Halle der Alfred-Nobel-Schule teilnahmen. Das Team der 7c beendete das Turnier mit einem soliden 9. Platz unter 16. teilnehmenden Mannschaften.


Das Team der 7c zeigte im ersten Spiel eine sehr gute Leistung, verlor aber sehr knapp gegen die zugegebenermaßen starke Mannschaft der Clay-Schule, die im letzten Jahr den Sieg nach Hause tragen konnte und auch dieses Jahr das Turnier gewinnen sollte. Es folgte ein Spiel, das mit einem deutlichen Punkteabstand gewonnen wurde. Eine tolle Leistung! Somit ging es im dritten und letzten Gruppenspiel um die ersten zwei Gruppenplätze. Gegner war die mit Achtklässlern gespickte Mannschaft der Konrad-Röntgen-Schule. In diesem Match verlor unser Team knapp, mit nur einem Punkt Unterschied. Die Mannschaft zeigte zu großen Respekt gegenüber den Gegner und verhielt sich sehr defensiv. In der zweiten Spielhälfte wurde jedoch Punkt um Punkt aufgeholt, so dass in der letzten Minute noch die Chance zum Sieg bestand. Das Spiel endete ebenfalls mit nur knappem Punkteabstand (1 Punkt unterschied), aber leider nicht erfolgreich. Somit ging es in der zweiten Turnierrunde um die Plätze sieben bis neun. Es schien jedoch so, als hätte die Mannschaft das Turnier bereits aufgegeben und unsere Spieler/Spielerinnen konnten leider nicht mehr punkten. Den traurigen Abschluss des Turniers stellte der Spielabbruch, verursacht durch das unsportliche Verhalten eines einzelnen Spielers unseres Teams dar. Die anschließende Einladung zum Freundschaftsspiel gegen die Fritz-Karsen-Schule nahmen die Sportler aber gerne an und gewannen dieses prompt, was sehr erfreulich war und den Schülern einen motivierenden Abschied ermöglichte, der uns zuversichtlich auf das nächste Völkerballturnier blicken lässt.

Gunnar Bodenstein, Sportlehrer

Ernst-Abbe-Gymnasium

Sonnenallee 79

12045 Berlin-Neukölln

 

Tel.: 030 - 2250130 30

Fax: 030 - 623 30 99

 

schule@ernst-abbe.de
www.ernst-abbe.de

---------------------------------------

Schulleiter: Herr Kötterheinrich-Wedekind

Stellv. Schulleiterin:

Frau Reiter-Ost

Oberstufenkoordinator:

Herr Fietkau

Mittelstufenkoordinator:

NN

 

weitere Aufgaben siehe

Geschäftsverteilungsplan

 

Sekretariat: Frau Trousil

 

Öffnungszeiten:    

 

Mo.:          8:00 - 14.00 Uhr

Di. - Do.:   8:00 - 14.30 Uhr

Fr.:            8:00 - 13.00 Uhr

 

Zum Gästebuch

Relaunch der Website November 2017 durch Kevser, Sejla, Fatima, Ceren, Eda (alle 9a) und Taner (Q3)

unter der Leitung von Frau Eckhold und Herrn Paffrath

 

Betreuung der Website:   Homepage-AG

 

Bei Fragen und Anregungen:

st.paffrath@web.de


Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!