Grundkurs Schreiben

Den Schülerinnen und Schülern der Kursphase bietet das Ernst-Abbe-Gymnasium  die Möglichkeit, im Rahmen eines Zusatzkurses Schreiben ihre schriftsprachlichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und zu festigen. Der Kurs verfolgt das Ziel, die Jugendlichen mit dem Schreiben als selbstverständlicher Möglichkeit privaten und sachlichen, formellen sowie informellen Ausdrucks vertraut zu machen, Defizite zu tilgen sowie Schreibhemmungen abzubauen. Es werden sowohl freie Schreibformen als auch die Klausurformate der Oberstufe geübt. Die Schülerinnen und Schüler organisieren das Lernen in kleinen Gruppen und individuell nach ihren Bedürfnissen und werden dabei von ihren Deutschlehrerinnen / Deutschlehrern unterstützt und korrigiert.

Schülerprodukte aus dem Schreibkurs:

 

Hier finden sich Texte, die von Schüler*innen im Schreibkurs im Schuljahr 2016/2017 verfasst und zur Veröffentlichung freigegeben wurden.

 

 

 

1. Schreiben aus der Sicht eines Gegenstands (Fatma): 

 

Eine Geschichte aus Sicht meines Stiftes

 

Mir ging es schlecht ... sehr schlecht. Das Wochenende war für mich eine Qual. Den ganzen Tag lag ich schon in der Federtasche meiner Besitzerin Lena. Ich bekam schon keine Luft mehr. Endlich war es Montag und die Schule begann wieder. Das hieß, sie würde mich endlich wieder aus ihrer stinkenden Federtasche herausnehmen. Weiterlesen

 

 

 

 

2. Schreiben im Café (Endrit):

 

Was war gestern los?

 

Ich werde wach und höre meinen Wecker, so wie jeden Morgen um 8 Uhr, und wie jeden Tag gehe ich unten in die Bäckerei frühstücken. Die Dame hinter der Theke lächelt freundlich und noch kein anderer ist da. Ich setze mich hinten rechts in die Ecke und die Dame bringt mir einen Kaffee und ein paar belegte Brötchen. Sie weiß schon was ich möchte, weswegen sie mich gar nicht erst fragt, was ich möchte. Sie fragt mich ob ich gut geschlafen habe, was ich bejahe. Das wars auch schon mit unserem Gespräch. Ich schaue auf die Zeitungen und bemerke, dass bei jeder das Datum der 04.11.2016 ist. Merkwürdig. Heute ist doch der 04.11.2015. Naja was soll’s, kann ja mal passieren. Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

3. Schreiben zu einem Musikstück: Lakmé - 1. Akt - Flower Duet (Nisa)

 

Der Tag des großen Festes…..

 

Alle Menschen mit einem Adelstitel haben sich in diesem Saal versammelt.

 

Der Saal geschmückt mit goldenen Accessoires und den roten Gardienen sieht so edel und zugleich nach Reichtum aus. Da tanzen die Paare miteinander auf der Tanzfläche. Alle sind begeistert von dem Fest.

 

Da stehe ich nun in meinem engen Kleid, welches ganz schlicht ist und nur einen einheitlichen Blauton besitzt. Verwundert schaue ich durch die Gegend. Alle sehen so glücklich und erfreut aus. Da kommt er in meine Richtung gelaufen. „Nur ein Tanz“, sagt er mit seiner verführerischen und zugleich ruhigen Stimme. Weiterlesen

 

 

GK Schreiben zu Besuch beim Poesiefestival 2017

 

 

 

23.06.2017. Das Rauschen von Computern ist zu hören. Auf jedem ist die gleiche Seite geöffnet: www.trixmix.tv Vor den Computern sitzen fünf Schülerinnen und ein Schüler aus dem Grundkurs Schreiben in der Oberstufe. Einige schieben Buchstaben und Bilder auf dem Bildschirm hin und her. Andere zeichnen Bilder. Sie nehmen an einem Workshop im Rahmen des Poesiefestivals in der Akademie der Künste teil. In einem kleinen Arbeitsraum mit sehr idyllischem Ausblick entstehen aus selbst geschriebenen Texten zum Thema „Heimat – Was ist das für mich?“ kleine animierte Trickfilme, die sich sehen lassen können.

Anschließend folgt der Besuch der Ausstellung eines Künstlers, der Bilder aus Zeitungsüberschriften herstellt. Auch die Schüler*innen erstellen mit Freude eigene kleine Gedichte.

Die Atmosphäre auf dem Heimweg ist inspiriert und gelöst – eine gelungene Exkursion.

 

Endrit, Herr Paffrath

 

 

Hier können die animierten Filme angesehen werden (teilweise noch nicht ganz fertig):

Ernst-Abbe-Gymnasium

Sonnenallee 79

12045 Berlin-Neukölln

 

Tel.: 030 - 2250130 30

Fax: 030 - 623 30 99

 

schule@ernst-abbe.de
www.ernst-abbe.de

---------------------------------------

Schulleiter: Herr Kötterheinrich-Wedekind

Stellv. Schulleiterin:

Frau Reiter-Ost

Oberstufenkoordinator:

Herr Fietkau

Mittelstufenkoordinator:

NN

 

weitere Aufgaben siehe

Geschäftsverteilungsplan

 

Sekretariat: Frau Trousil

 

Öffnungszeiten:    

 

Mo.:          8:00 - 14.00 Uhr

Di. - Do.:   8:00 - 14.30 Uhr

Fr.:            8:00 - 13.00 Uhr

 

Zum Gästebuch

Relaunch der Website November 2017 durch Kevser, Sejla, Fatima, Ceren, Eda (alle 9a) und Taner (Q3)

unter der Leitung von Frau Eckhold und Herrn Paffrath

 

Betreuung der Website:   Homepage-AG

 

Bei Fragen und Anregungen:

st.paffrath@web.de


Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!