Das Abbe-Abkommen – was ist es und wie kann man sich einbringen?

Die Fokusgruppe beschloss in ihrer zweiten Sitzung, dass in den kommenden Wochen das "Abbe-Abkommen" zwischen Lehrkräften und Schüler:innen ausgehandelt werden soll. Ziel ist es, eine gemeinsame Grundlage für das Miteinander im Schulalltag zu schaffen.

 

Hierfür werden ab sofort Vertreter:innen aus beiden Gruppen gesucht, die sich für die Schulgemeinschaft engagieren und das Abbe-Abkommen gemeinsam aushandeln möchten. Die Gruppen sollen aus bis zu 20 Schüler:innen (S) und aus bis zu 20 Lehrkräften (L) bestehen. Die beiden Gruppen werden von externen Unterstsützer:innen von MIND unterstützt und deren AG-Sitzungen moderiert. In den Verhandlungsrunden treffen die Vertreter:innen beider Gruppen aufeinander, wobei insbesondere die 3 Verhandlungsführer:innen jeder Gruppe miteinander verhandeln. Die Verhandlungen werden von wahlweise e. V. moderiert. Bei Interesse könnte es außerdem 2 Schüler:innen geben, die der Schulgemeinschaft als Reporter:innen über den Prozess berichten (z. B. über diesen Blog).

 

Zu jeder Zeit können die Vertreter:innen der Gruppen entscheiden dass es notwendig ist, die gesamte Schüler:innenschaft oder alle Lehrkräfte einzubeziehen, um Meinungen oder ein Stimmungsbild einzuholen. Das kann zum Beispiel durch Online-Abfragen geschehen.

Mit welchem Zeitaufwand rechnen wir?

Pro AG-Sitzung oder Verhandlungsrunde sind 2 Schulstunden geplant. Wenn 2 Verhandlungsrunden ausreichen, um das Abbe-Abkommen zu verhandeln, ergibt das insgesamt 8 Schulstunden. Für  jede weitere Runde kann man mit weiteren 4 Schulstunden rechnen, da sich auch AG-Sitzungen anschließen müssten. Es kann auch sinnvoll sein, weitere AG-Sitzungen nach Bedarf zu planen.

 

Wie sieht der Prozess aus?

Wie kann man mitmachen?

Schüler:innen, die Vertreter:innen werden möchten, melden sich bitte bis 08.12.23 bei den Fokusgruppenmitgliedern Sila L. (Q3) oder bei Arda A. (10b). Lehrkräfte melden sich bitte bis 13.12.23 über diesen Link an: https://de.surveymonkey.com/r/EAG-Abbe-Abkommen

 

Vielen Dank!

Ernst-Abbe-Gymnasium

Sonnenallee 79

12045 Berlin-Neukölln

 

Tel.: 030 - 22501 30 30

Fax: 030 - 623 30 99

 

Mail ans Sekretariat schreiben
www.ernst-abbe.de

-------------------------------------------

Schulleiter:

Hr. Großmann

Stellv. Schulleiter (komm.):

Hr. Kuttner

Oberstufenkoordinator:

Hr. Fietkau

Mittelstufenkoordinator:

Hr. Kuttner

 

weitere Aufgaben siehe

Geschäftsverteilungsplan

 

Sekretariat: Frau Schwarz

Verwaltungsleitung: Fr. Kanther

 

Öffnungszeiten:    

 

Mo.:            8:00 - 14.00 Uhr

Di. - Do.:   8:00 - 14.00 Uhr

Fr.:              8:00 - 13.00 Uhr

 

Zum Gästebuch

Betreuung der Website:   Homepage-AG (verantwortlich: Herr Paffrath)

 

Relaunch der Website November 2017 durch Kevser, Sejla, Fatima, Ceren, Eda (alle 9a) und Taner (Q3)

unter der Leitung von Frau Thaden und Herrn Paffrath

 

 

Bei Fragen und Anregungen:

Mail schreiben