Sportliche Erfolge

Fachbereich Sport 2017: Ein erfolgreiches sportliches Jahr liegt hinter uns…

 

12.12. Herzlichen Glückwunsch und Dank der Schule geht an alle Sportler*innen, die unsere Schule in diesem Jahr vertreten haben!

 

Insgesamt nahmen 36 Schülerinnen und Schüler an den Leichtathletik-Meisterschaften teil.

 

 

 

 

Besonders zu erwähnen sind folgende Leistungen:

 

Mädchen Altersklasse 2002 und jünger

 

Hochsprung          1. Platz  Ipek Pakna (10a)

 

Jungen Altersklasse 2002 und jünger

 

100 m                     2. Platz   Emre Sönmez (10a)

Hochsprung          3. Platz   Samet Kadem(8d)

Weitsprung           3. Platz   Robert Cobzaro (9c) 

 

4 x 100m Staffel     à       3. Platz

 

Samet Kadem (8d),

Hussein Youssef (8d),

Emanuel Grigore (8d),   

Mohammed Ibrahim (9d)

 

Jungen Alterklasse 2001 und älter

 

Kugelstoßen          1. Platz Abbas Tahan (10c)

 

Darüber hinaus waren wir dieses Jahr wieder beim Neuköllner Waldlauf mit 47 Schüler/innen dabei. Sechs Schülerinnen und Schüler haben sich für das Berlinfinale qualifiziert.

 

Frau Freund, Fachleitung Sport

 


Unsere Schule beim Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia

03.05.16 Wie fast jedes Jahr durfte unsere Tischtennismannschaft als Berliner Siegerin zum Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia. Dort belegte sie den 14. Platz.

Wir gratulieren den Spielerinnen und bedanken uns beim Trainer, Herrn Michalski.


Neuköllner Meister im Crosslauf!

20.03.16 Da hat sich die Geduld gelohnt. Nachdem im letzten Herbst der Crosslauf wegen sehr schlechten Wetters abgesagt werden musste, erfolgte er nun am 18.03, und das mit einem herausragendem Erfolg für unsere Schule:

 

Issa Iraqui gewinnt den Crosslauf im Britzer Garten in hervorragenden 12:06 Minuten über 3200m.

 

Außerdem haben sich für das Berliner Crossfinale am 16.4.2016 im Olympiapark qualifiziert:

Ahmad Taha (3.Platz), Ogun Ayyildiz (5. Platz) und Dilara Dasdemir (15. Platz).

 

Die Sportlehrer gratulieren auch den weiteren Läufern und bedanken sich ganz besonders bei den Streckenposten aus der Klasse 9b.


Unsere Schule durfte zum Berliner Staffelfinale

 Beim Berliner Staffelfinale ist unsere aussichtsreiche Staffel wegen eines Wechselfehlers leider im Vorlauf ausgeschieden.

Da gilt es nun: Trainieren fürs nächste Jahr!

Mit dabei waren:

 Hakan (10a), Soner, Mousa und Neboisa (alle 10c).

 

Vielen Dank fürs Mitmachen!


Schöner Erfolg für die Basketball-AG

10.06.16 Die Basketballmannschaft des EAG belegte in der Endrunde der ALBA-Oberschulliga in der Wettkampfklasse 2 Rookie den 2. Platz. Es spielten Schüler der 8. bis 10. Klassen aus der Basketball AG von Hr. Bodenstein.

Die AG sucht weiterhin sportliche Schülerinnen und Schüler. Sie findet immer Montags um 15.00 in der Halle am Karlsgarten statt.

Hr. Bodenstein


 2. Platz bei der 4. Berlin-Brandenburger Schulmeisterschaft im Ultimate Frisbee

Am 19.5.2016 nahm die 8a unter Leitung von Herrn Ebert an der 4. Berlin-Brandenburger Schulmeisterschaft teil. Die 1. Mannschaft der Klasse belegte einen hervorragenden 2. Platz und musste sich nur dem Team des Christian-Gymnasiums Hermannsburg geschlagen geben.

 

Im Finale unterlag man deutlich mit 5:0. Eine Niederlage die man aufgrund mangelnder Wettkampferfahrung ohne Weiteres akzeptieren kann. Der Stimmung im Team und der Freude über den unerwarteten Erfolg tat dies keinen Abbruch. Schliesslich war dem Turnier nur eine kurze vierstündige Unterrichtseinheit im Ultimate vorausgegangen, in der alle Schülerinnen und Schüler die ersten Erfahrungen in der Sportart sammelten.

 

Auch dem 2. Team der 8a gelangen im Laufe des Turniers zwei Erfolge und man schloss am Ende mit einem guten 8. Platz ab.

 

Glückwünsche an alle Sportlerinnen und Sportler der 8a!!!!!!!

 Hr. Bodenstein

Link zu den Platzierungen

 


Tischtennis-Team im Bundesfinale!

11.03.16 Die Mädchen im Tischtennis der Wettkampfklasse II haben sich für das Bundesfinale bei Jugend trainiert für Olympia qualifiziert. Sie werden das Ernst-Abbe-Gymnasium als Berliner Team in der Max-Schmeling-Halle vertreten. Somit hat Herr Michalski es auch in diesem Jahr wieder  geschafft eine starke Mannschaft zusammenzustellen.

 

In der Mannschaft sind folgende Mädchen: Edanur Cimen , Celine Cocaj , Simone Soydan, Aliya Al-Anane , Meldanur Gocuk und Dilara Dasdemir. 

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

 

 


Erfolge bei den Rundenspielen im Tischtennis

22.02.16 Sehr erfolgreich waren wieder einmal die Manschaften unserer Schule im Tischtennis. Die Spieler*innen aller unserer Teams, die im Rahmen der Tischtennis-AG von Herrn Michalski wöchentlich trainiert werden, belegten jeweils den ersten oder zweiten Platz in ihrer Altersklasse. Die Sieger dürfen jetzt bei den Berliner Meisterschaften antreten. Mal schauen, ob es wieder für einen Platz im Bundesfinale reicht. Wir graturlieren und drücken die Daumen!

Tischtennis-AG beim Bundesfinale


Die Mädchenmannschaft unserer Tischtennis-AG konnte nach dem Sieg in Berlin im Juli wieder beim Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia teilnehmen.

Sie belegten den 13. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

 

Der Grundkurs Rudern nahm an einer Regatta in Spandau teil.


Neuköllner Leichtathletikmeisterschaften: Erfolge zum Opferfest


24.09.15 Die 17 Schülerinnen und Schüler, die trotz Opferfest bei den Neuköllner Leichtathletikmeisterschaften für unsere Schule angetreten sind, haben viermal den 1. Platz, sechsmal den 2. Platz und fünfmal den 3. Platz belegt.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Rami Mahra, der die 100m in einer Zeit von 11,6 s. (digital gemessen) gewonnen hat. Gleich zwei Siege konnte Nebojsa Stanojevic im Kugelstoßen und Weitsprung feiern.

Dazu kam noch der Sieg der 3x800m Staffel mit Issa Iraqui, Luay El-Kassem und Schadi Mardini.

Zweite Plätze gingen an Leonard Lahu (Hochsprung), Sezer Akkoyun (800m), Amani El-Jarad (100m) und Hakan Akgül (800m).

Außerdem qualifizierten sich wie die 3x800m-Staffel die beiden 4x100m-Staffeln mit ihren zweiten Plätzen für das Berliner Staffelfinale am 30.09.2015 im Jahnsportpark.

In den 4x100m-Staffeln liefen Amani El-Jarad, Cansu Eser, Claudia Quainoo und Gülhan Tabak sowie bei den Jungen, Mousa Abou Tanourah, Hakan Akgül, Nebojsa Stanojevic und Rami Mahra.

 

3. Plätze gingen an Cansu Eser (100m, Weitsprung und Kugelstoßen) sowie Rami Mahra (800m).

 

Herzlichen Glückwunsch

wünscht

Markus Kiehne

(Fachleitung Sport)



 

Erfolg der Tischtennis-AG

 

Die Mädchen in der WK III haben sich für das Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia qualifiziert. Das Finale findet vom 6.5 bis 9.5.2014 statt.

 

Folgende Schülerinnen sind beteiligt:

Samanta Hoffmann

Celine Cocaj

Edanur Cimen

Assra Taha

Aliya Al-Anane

Zehra Orhan

Meldanur Gocuk

Nada Sewesy

 

 

Die Mädchen in der WK II haben das Landesfinale nur sehr knapp mit 4:5 gegen die Poelchau Sportschule verloren.

Mit dabei waren: Melis S., Figen Y., Ceren S., Habibe A., Gülhan T., Cansu E., Cemile R.

 


Erfolgreich an den Skulls

Am 7.11.2014 nahm der Grundkurs Rudern an der 21. Spandauer Grundkursregatta teil.
Die Rennen wurde am Spandauer Nordhafen in Gig - Vierern auf vier Bahnen ausgefahren.
Die sechs Boote es Ernst-Abbe-Gymnasiums belegten jeweils drei 2. und 3. Plätze.
Herzlichen Glückwunsch wünscht

Markus Kiehne, Sportlehrer


Berliner Meister der Schulen im Tischtennis!

21.01.2015 Heute haben die drei Mädchen-Teams des Ernst-Abbe-Gymnasiums das Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia im Tischtennis gewonnen.

Das Team WK III hat sich direkt für das Bundesfinale qualifiziert, die Team der WK 0 und II müssen noch ein Qualifikationsspiel gegen die Poelchau Schule (Eliteschule des Sports) austragen.

Wir gratulieren allen Spielerinnen und ihrem Trainer, Herrn Michalski!

 

WK O : Habibe Abdula ,  Cansu Eser , Gülhan Tabak , Figen Yurdakul , Amani Iraqi , Hebba El-Jarad

Wk II  :  Ceren Simsek, Samanta Hoffmann, Melis Sarioglu, Edanur Cimen, Celine Cocaj

WK III : Aliya   Al-Anane,  Meldanur Gocuk, Zehra Orhan, Dilara Elcin 

 

Ernst-Abbe-Gymnasium

Sonnenallee 79

12045 Berlin-Neukölln

 

Tel.: 030 - 2250130 30

Fax: 030 - 623 30 99

 

schule@ernst-abbe.de
www.ernst-abbe.de

---------------------------------------

Schulleiter: Herr Kötterheinrich-Wedekind

Stellv. Schulleiterin:

Frau Reiter-Ost

Oberstufenkoordinator:

Herr Fietkau

Mittelstufenkoordinator:

NN

 

weitere Aufgaben siehe

Geschäftsverteilungsplan

 

Sekretariat: Frau Trousil, Frau Zivic

 

Öffnungszeiten:    

 

Mo.:          8:00 - 14.00 Uhr

Di. - Do.:   8:00 - 14.30 Uhr

Fr.:            8:00 - 13.00 Uhr

 

Zum Gästebuch

Relaunch der Website November 2017 durch Kevser, Sejla, Fatima, Ceren, Eda (alle 9a) und Taner (Q3)

unter der Leitung von Frau Eckhold und Herrn Paffrath

 

Betreuung der Website:   Homepage-AG

 

Bei Fragen und Anregungen:

st.paffrath@web.de


Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!