Aktuelles

Interessierte Schüler*innen für die neue Bibliotheks-AG gesucht!

 

17.10.17 Viele von euch haben es schon mitbekommen: Die Abbethek ist jetzt jeden Tag von 14 bis 16 Uhr geöffnet und auch während des Unterrichts können Schüler*innen der Oberstufe dort schon Freistunden verbringen.

 

Um die Abbethek noch häufiger öffnen zu können und vor allem, um sie als Raum für unsere Schule mitzugestalten, suchen wir nun interessierte Schüler*innen, die Lust haben, in einer Bibliotheks-AG mitzuarbeiten.

 

Du begeisterst dich für Bücher?

Du hast Lust mehr darüber zu lernen, wie eine Bibliothek funktioniert?

Du kannst Bücher empfehlen, die andere Schüler*innen unbedingt lesen sollten?

Hast du Ideen, wie die Abbethek gestaltet werden sollte, damit sie ein voller Erfolg wird? (Veranstaltungen, Anschaffungen, etc.)

Du hast Lust, Veranstaltungen (Lesungen, Filmabende, …) zu organisieren?

Bist du bereit, Verantwortung zu übernehmen und mindestens in der 9. Klasse?

Dann würden wir uns freuen, wenn du in der neuen Bibliotheks-AG mitarbeitest!

 

Los geht’s nach den Herbstferien: Wir treffen uns einmalig zu einem ersten Kennenlernen und für die Organisation am ersten Schultag (Montag, 6. November, um 14:35 Uhr in der Abbethek).

 

Deine AG-Arbeit wird danach hauptsächlich in einer großen Pause pro Woche stattfinden (den genauen Termin sprechen wir miteinander ab).

 

Hast du noch Fragen? Dann wende dich einfach an Frau Eckhold.

 

Unsere neuen Bibliotheksmitarbeiterinnen bei der Arbeit

16.10.17 Hier berät Frau Johannsen Tayyib, Mohamed und Luay aus der 9d während der neuen Öffnungszeiten in der Abbethek.

Abbethek ab sofort länger geöffnet

12.10.17 Seit wenigen Tagen hat die Abbethek im Keller des Vorderhauses neue Mitarbeiterinnen - und es gibt noch eine gute Nachricht dazu. Hier stellen sich die beiden vor:

 

Liebe Schüler*innen,

 

vielleicht habt Ihr es schon gemerkt: Das Ernst-Abbe-Gymnasium hat eine Bibliothek und wir, Clara Scholz und Lilith Johannsen, sind frisch ins Bibliotheksteam hinzugestoßen.

Damit Ihr auch nach dem Unterricht noch die Möglichkeit habt, Literatur zu suchen und zu lesen, hat die Abbethek ab sofort bis 16:00 für Euch geöffnet.

Egal ob bei Fragen zu Referaten, zu Unterrichtsliteratur oder auch mal was zum Lesen für Zuhause – bei uns seid Ihr genau richtig. Kommt gerne vorbei und sprecht uns an!

 

Wir freuen uns, Euch bald kennenzulernen.

 

Eure Clara Scholz und Lilith Johannsen

Sitzbank, Kletterwand und Fitnessgeräte neu eröffnet

 

09.10.17 Seit heute dürfen die Schülerinnen und Schüler die neuen Sportgeräte und die Sitzbank ausprobieren.  Diese sind der erste Teil der Schulhofsanierung, der abgeschlossen ist. Ein Schüler der 7. Klasse sagt dazu: „ Der neue Schulhof ist cool. Ich finde denn großen Sitzkreis gut, aber weil es so nass ist, kann man sich noch nicht darauf setzen. Die Sportgeräte find ich richtig gut, weil man in der Pause Sport machen kann. Es macht Spaß. Ich finde aber,  dass die Bauarbeiter zu lange brauchen."

Malvin, 7b

 

Wandertag zum Herbstbeginn

 

 

 

07.10.17 Die Klasse 7b ließ sich vom herbstlichen Wetter nicht abhalten, ihren Wandertag wie geplant abzuhalten. Ein paar umgefallene Bäume und etwas Laub auf den Wegen sowie der ein oder andere feuchte Gruß von oben wurden eher als abenteuerliche Herausforderung gesehen.

 

Durch den heimischen Kiez und auf historischen Pfaden wurde dem Berliner Mauerweg gefolgt, der - abgesehen von einem unter Denkmalschutz stehenden Wachtturm – inzwischen mit Kirschbäumen, statt mit Betonplatten geschmückt ist.

 

Hinüber zur Spree mit tollen Ausblicken auf Berliner Wahrzeichen wie die U-Bahn-Brücke der Versöhnung, das Rote Rathaus und den Fernsehturm sowie auf Alt und Neu an und in der Spree.

 

Neben den zu lösenden Aufgaben gab es interessante Ausblicke auf löchrige Leute im Wasser und wilde Tiere. (Vorsicht: bissig!)

 

Am Ziel Treptower Park wurde Picknick gehalten. Auch die Schwäne kamen nicht zu kurz.

 

Tschüss. Bis zum nächsten Mal. Wohin wird es dann wohl gehen?

 

...und hier gibt's das Ganze noch einmal als Fotostory. Ganz herzlichen Dank an die Klasse 7b und ihre beiden Lehrer, Herrn Brandt und Herrn Dr. Pietsch!

Fotostory Wandertag 7b, 06.10.17
20171006 wandertag 7b.pdf
Adobe Acrobat Dokument 534.2 KB

Der Abschluss der Bauarbeiten naht - der Schulleiter im Interview

05.10.17 Ein Interview mit dem Schulleiter, Herrn Kötterheinrich, ist im Juni in der Sanierungszeitung Karlson erschienen und kann hier gelesen werden.

Wir gratulieren unserem neuen Schulsprecherteam:

Sadia Hossain, Hussein Youssef, Emircan Yilderim und Hussein Mahmud

 

Bilder einer Kursfahrt

03.10.17 Der Herbst naht unabwendbar, da lohnen sich warme Gedanken  - und Erinnerungen. Dazu passen sehr schön die Bilder, die von der Kursfahrt im Juli mit Herrn Bodenstein nach Moliets in Südfrankreich stammen. Sie berichten nicht nur von schönem Strand und tollen Erfahrungen, sondern auch von ersten Versuchen im Wellenreiten.

Das neue Kollegiumsfoto ist online

22.09.17 Seit heute ist das neue Kollegiumsfoto online. Vielen Dank für die Erstellung und die Bildunterschriften an Herrn Gericke.

Das Bild kann man hier direkt ansehen.

Berufsberaterin für Abiturienten und Hochschüler

20.09.17 Wir haben ab dem Schuljahr 2017/18 eine neue Ansprechpartnerin für die Berufs- und Studienorientierung bei der Bundesagentur für Arbeit.

 

Frau Sogawe-Tätweiler

030/555577 - 2307

Daniela.Sogawe-Taetweiler@arbeitsagentur.de

 

Beratungstermine zur Berufs- und Studienorientrierung findet man unter der Rubrik "Informationen für Schüler*innen".

Kalender ist aktuell

15.09.17 Ab heute sind wieder alle Termine aus dem Terminplan auch im Kalender zu finden - und damit auch auf dem Handy, wenn man die Google-Kalender-App installiert und den Kalender auf unserer Seite integriert hat.

15.09.17 Was machen eigentlich unsere Biologie-Lehrkräfte so...?

Terminplan ist online

07.09.17 Seit heute ist der Terminplan für das erste Halbjahr online. Er kann hier heruntergeladen werden. Der Google-Kalender auf dieser Homepage wird allerdings erst in den kommenden Wochen aktualisiert werden können.

Neuer virtueller Rundgang ist online

07.09.17 Im Sommer hat Herr Gericke den Rundgang durch unsere Schule aktualisiert, den er zuletzt vor zwei Jahren mitten während der Bauarbeiten erstellt hat. Hier kann man sich die neue Version ansehen.

Es geht bald wieder los!

30.08. Nur noch wenige Tage bis zum ersten Schultag. Seit dem heutigen Mittwoch sind auch alle Lehrer schon wieder da und bereiten intensiv das neue Schuljahr vor. Am gestrigen Dienstag wurden bereits 700 kg (!) neue Schulbücher angeliefert...

...von fleißigen Lehrer*innen-Händen ausgepackt, mit Strichcodeaufklebern versehen...

...und abholfertig in Kisten für jeden Unterrichtsraum verstaut...

Die Lehrer sind also da, die Bücher auch, und was ist mit den Bauarbeiten?

Da gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht, zuerst die Gute: In allen drei drei Gebäuden gibt es keine Baustellen und auch keinen Baustaub mehr!

Und die schlechte Nachricht? Der Schulhof ist noch eine große Baustelle.

Bis auf eine kleine Ecke, die ist fertig und darf benutzt werden.

Und ganz ehrlich, das ist doch ein guter Anfang...

Ein mysteriöser Mord eröffnet den YouTube-Kanal des Ernst-Abbe-Gymnasiums

27.08.17 Im Rahmen der Klassenfahrt der 8a und 8b nach Scharbeutz im Juli sind im Rahmen eines Teamprojekts innerhalb von drei Tagen (!) mehrere Filme entstanden. Ein besonders gut gelungener von ihnen kann nach Zustimmung aller Beteiligten hier gezeigt werden. Schon allein dafür haben die Akteurinnen des Films Dank und Respekt verdient!

Es ist außerdem das erste und (mal sehen, wie lange) einzige Video des neuen YouTube-Kanals des Ernst-Abbe-Gymnasiums. 

Vielen Dank an alle Beteiligten des Films, auch an Max Neu von "GoBildung", der den Workshop geleitet hat. Viel Spaß beim Anschauen.

Gelungene Schülerprodukte aus dem Grundkurs Schreiben in der Oberstufe

27.08.17 Seit einigen Jahren gibt es an unserer Schule einen Grundkurs Schreiben in der Oberstufe. Im vergangenen Schuljahr haben erfreulicherweise mehrere Schüler*innen ihre Texte zur Veröffentlichung freigegeben. Diese können hier nachgelesen werden.

Herr Eberhard verlässt das Ernst-Abbe-Gymnasium

Es gibt Menschen, bei denen kann man sich gar nicht vorstellen, wie unsere Schule ohne sie aussehen soll. Einer davon ist am 17.07.17 verabschiedet worden. Nach jahrzehntelanger Arbeit als Musik-, Geschichts- und PW-Lehrer sowie als Chorleiter ist Herr Eberhard in den Ruhestand verabschiedet worden. Bei einer großen Feier würdigten aktuelle und ehemalige Kolleg*innen und Schüler*innen der Schule durch Gesang, Geschenke und Reden die große Lebensleistung von Herrn Eberhard und sagten gemeinsam: Tschüss, Arno!

 

Danke an Herrn Thiele für die Fotos!

Klassen- und Kursfahrten am Ende des Schuljahres

Viele Gruppen der Schule nutzten die letzte vollständige Schulwoche, um gemeinsam als Kurs oder Klasse noch ein tolles Lernerlebnis zu kreieren. So fuhren z.B. alle 8. Klassen u.a. an die Ostsee und in der Oberstufe hießen die Ziele Südfrankreich und Gilio (Italien). Es folgen noch weitere Berichte und Impressionen.

Impressionen von der Klasse 8a aus Scharbeutz (Ostsee)

Neben Teamtraining am Strand und Klettern im Hochseilgarten stand vor allem der Dreh eines eigenen Videos im Mittelpunkt des Projekts.

Wieder ein Preis für die Lateiner*innen beim Wettbewerb lebendige Antike

17.07.17 Beim alle zwei Jahre ausgeschriebenen Wettbewerb des Berliner Altphilologenverbands hat unsere Schule wieder einen Preis gewonnen. Vier Schülerinnen aus dem Lateinkurs der 10. Klasse gewannen unter über 100 Einsendungen einen guten 3. Preis. Ihr selbt erstellter römischer Kalender, der neben römischen Festtagen auch christliche und muslimische enthilelt, überzeugte die Jury u.a. durch seinen interkulturellen Charakter.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Dankeschön außerdem an alle teilnehmenden Gruppen aus den 8., 9., und 10. Klassen für ihre Mühe sowie die betreuenden Lehrkräfte (Herr Götzky, Frau Schützsack, Frau Wirths-Trimpopp). Auf dem folgenden BIld sind einige der Teilnehmenden und vor allem ihre Produkte vor der Schule in Dallgow-Döberitz zu sehen, in der heute die Preise verliehen wurden.

 

Fachbereich Latein

Abbethek ab jetzt täglich geöffnet

Seit dem 03.07. ist die Abbethek jeden Tag von 14-16 Uhr geöffnet. Über 1000 Bücher, ein Sofa und PC-Arbeitsplätze warten auf Euch!

Weitere Informationen zur Bibliothek gibt es hier.

Ins Wasser gefallen - Bundesjugendspiele 2017

Der 29.06. bleibt für die meisten Menschen in Erinnerung, weil an diesem Tag riesige Wassermassen vom Himmel kamen. Videos von Schwimmern in überfluteten Straßen, Wasser in Einkaufszentren etc. machten die Runde. Aber für viele unserer Schüler*innen und Lehrer*innen bleibt es auch als eine besonders nasse Schulveranstaltung in Erinnerung. Denn ausgerechnet auf dieses Datum hatten unsere Terminplaner die Bundesjugendspiele gelegt. Während die Wettkämpfe der 8. Klassen inkl. des Staffellaufs noch regulär stattfinden konnten (daher stammen die Fotos), setzte während der 7. Klassen der große Regen ein, der zum Abbruch der Veranstaltung führte.

Dankeschön vor allem an die tapferen Helfer*innen aus der Oberstufe, die begleitenden Lehrkräfte und die Sportlehrkräfte, die diesen Tag wie immer professionell vorbereitet hatten und seit dem frühen Morgen präsent waren (und auch trotz des Regens noch alles wieder abbauen mussten...).

Auf etwas mehr Glück mit dem Wetter im nächsten Schuljahr.

 

GK Schreiben zu Besuch beim Poesiefestival 2017

 

23.06.2017. Das Rauschen von Computern ist zu hören. Auf jedem ist die gleiche Seite geöffnet: www.trixmix.tv Vor den Computern sitzen fünf Schülerinnen und ein Schüler aus dem Grundkurs Schreiben in der Oberstufe. Einige schieben Buchstaben und Bilder auf dem Bildschirm hin und her. Andere zeichnen Bilder. Sie nehmen an einem Workshop im Rahmen des Poesiefestivals in der Akademie der Künste teil. In einem kleinen Arbeitsraum mit sehr idyllischem Ausblick entstehen aus selbst geschriebenen Texten zum Thema „Heimat – Was ist das für mich?“ kleine animierte Trickfilme, die sich sehen lassen können.

Anschließend folgt der Besuch der Ausstellung eines Künstlers, der Bilder aus Zeitungsüberschriften herstellt. Auch die Schüler*innen erstellen mit Freude eigene kleine Gedichte.

Die Atmosphäre auf dem Heimweg ist inspiriert und gelöst – eine gelungene Exkursion.

 

Endrit, Herr Paffrath

 

 

Hier können die animierten Filme angesehen werden (teilweise noch nicht ganz fertig):

Ernst-Abbe-Gymnasium

Sonnenallee 79

12045 Berlin-Neukölln

 

Tel.: 030 - 2250130 30

Fax: 030 - 623 30 99

 

schule@ernst-abbe.de
www.ernst-abbe.de

---------------------------------------

Schulleiter: Herr Kötterheinrich-Wedekind

Stellv. Schulleiterin:

Frau Reiter-Ost

Oberstufenkoordinator:

Herr Fietkau

Mittelstufenkoordinator:

NN

 

weitere Aufgaben siehe

Geschäftsverteilungsplan

 

Sekretariat: Frau Trousil

 

Öffnungszeiten:    

 

Mo.:          8:00 - 14.00 Uhr

Di. - Do.:   8:00 - 14.30 Uhr

Fr.:            8:00 - 13.00 Uhr

 

Zum Gästebuch

Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!

Gestaltung der Website:

Bloch WerbeDESIGN - Berlin


Betreuung der Website:

Homepage-AG

Bei Fragen und Anregungen:

st.paffrath@web.de