Hier sind wichtige Informationen und Hinweise für die letzten Schritte zum und beim Abitur dargestellt.


Festlegung der Prüfungsfächer (3. und 4. Prüfungsfach)

3. Prüfungsfach   (schriftliche Abiturprüfung)

Das dritte schriftliche Prüfungsfach (siehe unten) wird zu Beginn des dritten Semeters (August/Semester) schriftlich und verbindlich festgelegt. Das zugehörige Formular wird am ersten Schultag - zusammen mit weiteren wichtigen Informationen - verteilt. Ist das dritte Prüfungsfach einmal korrekt gewählt, kann es nicht mehr verändert werden. Das zugehörige Formular ist unter dem Reiter "Formulare / Anträge" zu finden. Vgl. dazu § 23 Abs. 9 Nr. 2 VOGO.

4. Prüfungsfach   (mündliche Abiturprüfung)

Das vierte mündliche Prüfungsfach  wird zum Ende des dritten Semeters (Dezember) schriftlich und verbindlich festgelegt.  Ist das vierte Prüfungsfach einmal korrekt gewählt, kann es nicht mehr verändert werden. Das zugehörige Formular ist unter dem Reiter "Formulare / Anträge" zu finden. Vgl. dazu § 23 Abs. 9 Nr. 3 VOGO.

Die Prüfung des vierte mündliche Prüfungsfaches besteht aus zwei Themengebieten aus zwei unterschiedlichen Semestern -> eine Aufgabeserie pro Semester.

Neben dem Fach wird auch ein Semester (Q1, Q2 oder Q3) festgelgt, aus der eine Aufgabe gestellt wird. Für die Fächer des 2. Aufgabenfeldes (PW, Geschichte, Geografie) ordet die prüfende Lehrkraft ein weiteres Fach zu. Für alle anderen Fächern wird die zweite Aufgabenserie aus dem 4. Kurshalbjahr gestellt.

 

Zusätzlich wird für das 1.-3. Prüfungsfach mögliche Wahlsemster festgelegt. Diese sind dann bei einer möglichen zusätzlichen mündlichen Prüfung (siehe unten) wichtig.

Hinweise

Download
Hinweise Festlegung 4. PF.docx
Microsoft Word Dokument 34.1 KB

Beispiel



Zulassung zum Abitur

Wann werde ich zu den Abiturprüfungen zugelassen?

Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Die Zulassung hängt von den erbrachten Leistungen (Notenpunkte) der vier Kurshalbjahre ab. Zugelassen wird der Prüfling, der maximal vier einzubringende Grundkursausfälle (< 05 Punkte) und maximal einzubringende Leistungskursausfälle (< 05 Punkte) hat.

Welche Kurse eingebarcht werden müssen ist

Wie erfahre ich, ob ich zugelassen bin?

Die Zuslassung erfolgt für alle an einem zentralen Termin, der von der SenBJF festgelegt ist. Wer nicht zu weiteren Abiturprüfungen zugfelassen ist, wird im Vorfeld kontaktiert.

Zu diesem Termin bekommen alle Prüflinge ...

  • ... die Zulassung zum Abitur
  • ... die Abiturkarte [Abi-10]

Auf der Abiturkarten stehen alle wichtigen Informationen über die vier besuchten Semester. Zusätzlich sind alle Kurse gekennzeichnet, die "geklammert" worden sind, d.h.die nicht in die Gesamtqualifikationen eingehen. Auch die Pzunkte des Blockes I (Semesterblock) sind ausgewiesen.

 

Was passiert, wenn ich nicht zugelassen werden?

Die Nichtzulassung gilt als Nichtbestehen der Prüfung, es sei denn, der Prüfling kann nochmal in den folgenden Schülerjahrgang zurücktreten.


Schriftliche Abiturprüfungen (1. - 3. Prüfungsfach)

Ablauf

Termine


Mündliche Abitirprüfungen (4. Prüfungsfach)

Ablauf

Termine und Prüfungsplan


Präsentationsprüfung (5. Prüfungskomponente)

Termine

Von der Idee zum Thema


Hiflen



Zusätzliche mündliche Abiturprüfungen

Verbesserung des Abiturdurchschnittes

Download
Verbesserung des Abiturdurchschnittes.pd
Adobe Acrobat Dokument 1'002.9 KB

Bestehen des Abiturs

Download
Zum Bestehen des Abiturs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 967.4 KB

Anlage 2 und 3 VOGO

Anlage 2 [VOGO]: Tabelle für die Bildung eines Prüfungsergebnisses bei schriftlicher und mündlicher Prüfung

 

Anlage 3 [VOGO]: Tabelle zur Ermittlung der Abiturdurchschnitsnote



Berechnng des Abiturdurchschnittes

Berechnung - Internet

Auf den folgenden beiden Seiten kann man sich seinen Durchschnitt in dem etwas komplizierten Kurssystem ausrechnen lassen:

https://www.schuelerpilot.de/abirechner/berlin

http://www.abi-rechner.com/bundeslander/berlin/

Berechnung - Hinweise

Download
Berechnung Abiturdurchschnitt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 586.2 KB

Ernst-Abbe-Gymnasium

Sonnenallee 79

12045 Berlin-Neukölln

 

Tel.: 030 - 22501 30 30

Fax: 030 - 623 30 99

 

Mail ans Sekretariat schreiben
www.ernst-abbe.de

-------------------------------------------

Schulleiter:

Herr Kötterheinrich-Wedekind

Stellv. Schulleiterin (komm.):

Frau Freund

Oberstufenkoordinator:

Herr Fietkau

Mittelstufenkoordinator:

Herr Kuttner

 

weitere Aufgaben siehe

Geschäftsverteilungsplan

 

Sekretariat: Frau Schwarz

Verwaltungsleitung: Fr. Kanther

 

Öffnungszeiten:    

 

Mo.:          8:00 - 14.00 Uhr

Di. - Do.:   8:00 - 14.30 Uhr

Fr.:            8:00 - 13.00 Uhr

 

Zum Gästebuch

Betreuung der Website:   Homepage-AG

 

Relaunch der Website November 2017 durch Kevser, Sejla, Fatima, Ceren, Eda (alle 9a) und Taner (Q3)

unter der Leitung von Frau Thaden und Herrn Paffrath

 

 

Bei Fragen und Anregungen:

Mail schreiben


Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!