Wahlpflichtunterricht

Am Ernst-Abbe-Gymnasium wählen die Schüler* innen in der 8. Klasse das erste Wahlpflichtfach und in der 10. Klasse Ihr zweites Wahlpflichtfach.

Das Wahlpflichtfach erweitert den Fächerkanon, um so ein breites Allgemeinwissen zu erlernen. Zusätzlich bereitet es auf die gymnasiale Oberstufe vor.

 

Auf dieser Seite findet man Informationen über unser Wahlpflichtangebot in der 8. und 10. Klasse.


8. Klasse - 10. Klasse (1. Schiene)

Die Schüler* innen der 8. Klassen müssen ein Wahlpflichtfach unter folgenden Fächern wählen:

 

a) Naturwissenschaften
b) 3. Fremdsprache:
     - Latein, für die Schüler* innen, deren 2. Fremdsprache Französisch ist
     - Französisch, für die Schüler* innen, deren 2. Fremdsprache Latein ist
c) Robotik (Informatik)

 

Alle Wahlpflichtfächer werden dreistündig unterrichtet. Die Kurse bestehen aus Schüler* innen aus allen Klassen der entsprechenden Klassenstufe. Bei zu hoher Anzahl der Anmeldungen für einen Kurs wird gelost.

 

Der Wahlpflichtkurs Naturwissenschaften besteht aus den vier Fachteilen Biologie, Physik, Chemie und Geografie. Pro Schuljahr werden aber nur Inhalte aus drei Fachteilen - 8. Klasse: Biologie, Physik und Geografie, 9./10. Klasse: Biologie, Physik und Chemie - im sogenannten Trimester vertieft. Dafür wird der Wahlpflichtkurs in drei Zeitintervalle pro Schuljahr unterteilt. Pro Fachteil gibt es eine Note. Die Jahresnote setzt sich dann jeweils zu einem Drittel aus den Fachteilnoten zusammen.

 

Schüler* innen, die mit Latein ab der 8. Klasse beginnen, können das Latinum bei uns erwerben, wenn sie Latein bis einschließlich dem 12. Jahrgang durchgängig besuchen und den Abschlusskurs mit mind. 05 Punkten (der Note 4) abschließen.

 

In Latein lernst Du die Sprache, die nicht nur die Mutter vieler europäischer Sprachen (Italienisch, Spanisch, Französisch, Englisch…) ist, sondern die über 2000 Jahre lang die Sprache der Bildung und der Wissenschaften war. Im Unterricht werden Texte übersetzt, die in der Zeit des römischen Reichs spielen, das einmal von Portugal über England und Marokko bis hin zur Türkei und Syrien bestand. Du lernst die Antike und ihre Kultur kennen, die der Ursprung unserer heutigen  europäischen Kultur ist. Später liest Du Texte über die großen Themen des Lebens wie Freundschaft, Krieg, Liebe, Glück, Erfolg, Tod usw. und sprichst über sie. Nebenbei verbesserst Du Dein Deutsch und lernst in meist kleinen Gruppen auch etwas über Deine eigenen Sprachen. Neugierig geworden? Weitere Informationen findest Du auf demBlatt unten.

 

 

 

Im Wahlpflichtfach Französisch lernst du die Sprache unseres größten Nachbarn Frankreich kennen, die darüber hinaus noch in Belgien der Schweiz und vielen anderen Ländern auf allen Kontinenten der Welt Mutter- oder Amtssprache ist.

 

Die Sprache und die Kultur anderer Menschen kennen zu lernen und damit mit ihnen kommunizieren zu können ist vielleicht eine der schönsten Fähigkeiten, die man in der Schule erwerben kann. Außerdem ist Frankreich einer unserer nächsten politischen Partner und auch einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands. Aus all diesen Gründen solltet ihr darüber nachdenken, die Chance zu nutzen in kleinen Gruppen, mit viel Möglichkeit zu Wort zu kommen, euch in einer weiteren Sprache zu versuchen.

 

Download
Französisch oder Latein - Eine kleine Entscheidungshilfe
Für alle, die sich noch nicht sicher sind, haben die Fachbereiche Französisch und Latein hier einige wichtige Argumente für die Fremdsprachenwahl zusammengestellt.
Info-Blatt, Fremdsprachenwahl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.4 KB

10. Klasse (2. Schiene)

Die Schüler* innen der 10. Klassen wählen zusätzlich ein zweites Wahlpflichtfach. 

Hierfür stehen folgende Fächer zur Zeit zur Auswahl:

 

a) Bildende Kunst

b) Informatik

c) Geografie

d) Darstellendes Spiel

e) Wirtschaftswissenschaft

 

Das Fach Informatik wird dreistündig unterrichtet, die anderen Fächer zweistündig. Informatik muss dreistündig sein, damit Informatik als Prüfungsfach im Abitur gewählt werden darf.

Das erste Wahlpflichtfach bleibt erhalten - Das Fach Naturwissenschaften wird in der 10. Klassen dann nur noch zweistündig unterrichtet.

Bei zu hoher Anzahl der Anmeldung bei den Kursen wird gelost.



Wahl des Wahlpflichtfaches - Formulare zum Download

Hier folgen im Frühjahr 2019 die Elternbriefe zur Wahl des Wahlpflichtfachs.

Ernst-Abbe-Gymnasium

Sonnenallee 79

12045 Berlin-Neukölln

 

Tel.: 030 - 2250130 30

Fax: 030 - 623 30 99

 

schule@ernst-abbe.de
www.ernst-abbe.de

---------------------------------------

Schulleiter: Herr Kötterheinrich-Wedekind

Stellv. Schulleiterin:

Frau Reiter-Ost

Oberstufenkoordinator:

Herr Fietkau

Mittelstufenkoordinator:

Herr Kuttner

 

weitere Aufgaben siehe

Geschäftsverteilungsplan

 

Sekretariat: Frau Trousil, Frau Zivic

 

Öffnungszeiten:    

 

Mo.:          8:00 - 14.00 Uhr

Di. - Do.:   8:00 - 14.30 Uhr

Fr.:            8:00 - 13.00 Uhr

 

Zum Gästebuch

Relaunch der Website November 2017 durch Kevser, Sejla, Fatima, Ceren, Eda (alle 9a) und Taner (Q3)

unter der Leitung von Frau Eckhold und Herrn Paffrath

 

Betreuung der Website:   Homepage-AG

 

Bei Fragen und Anregungen:

st.paffrath@web.de


Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!